24.11.2020

Nachricht

Öffentliches Leben in Dänemark – welche Schutzmaßnahmen gelten?

Welche Schutzmaßnahmen gelten im öffentlichen Raum in Dänemark auf Grund der Covid-19 Pandemie? Wir geben Ihnen Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Darf man sich gegenwärtig noch mit anderen treffen?

Sofern keine Ausnahme gegeben ist, dürfen Sie sich zwar mit anderen treffen, allerdings gelten Beschränkungen.

Wie viele Personen dürfen gemeinsam beisammen sein?

Es ist untersagt, an Veranstaltungen, Zusammenkünften oder anderen Aktivitäten teilzunehmen, wenn mehr als 5 Personen anwesend sind.

Gelten die Beschränkungen für alle Formen des Zusammenseins?

Die Beschränkungen gelten für private sowie für öffentliche Zusammenkünfte. Sie gelten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Die Beschränkung gilt vorläufig bis zum 17. Januar 2021.

Gibt es Ausnahmen bzgl. der Versammlungsbeschränkungen?

Es gibt Ausnahmen der oben genannten Versammlungsbeschränkungen.

Beispielsweise gilt die Beschränkung nicht für private Wohnungen oder dazugehörende Gärten. Hier ist die Beschränkung zwar nicht vorgeschrieben, wird aber empfohlen.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass sich dies in Grenzen und mit „Maß & Ziel“ abspielen sollte. Das bedeutet, es sollte wenn möglich lediglich Kontakt mit engen Bezugspersonen oder Personen aus der Familie, enge Verwandte, etc. gehalten werden.

Darf man im Hof eines Wohnkomplexes eine Feier für die Bewohner*innen abhalten?

Es dürfen keine Zusammenkünfte von mehr als 5 Personen abgehalten werden, wenn es sich um einen Hof handelt, der einer Vielzahl von Bewohner*innen als gemeinsamer Garten/Hof dient. An dieser Stelle greift die oben genannte Ausnahme nicht.

Was gilt bei Begräbnissen und Beisetzungen sowie Gottesdiensten?

Auch diese sind von den Ausnahmebestimmungen umfasst. Man kann daran teilnehmen, sofern diese im Innenbereich stattfinden, nicht länger als 30 Minuten dauern, strenge Abstandsregeln befolgt werden (2m Abstand zwischen Teilnehmern, die normalerweise nicht in engem Kontakt miteinander sind, bzw. eine Fläche von 7,5 m2 pro Person) und die Teilnehmer sitzen. Sofern sie außerhalb stattfinden, ist die Teilnehmerzahl jedoch auf 50 Personen beschränkt.

Wie viele Personen dürfen sich in einem Sommerhaus aufhalten?

Auch hier gilt, dass es sich um eine private Wohnung handelt und daher die 5-Personen-Grenze nicht gilt.

Ist eine Gerichtsverhandlung auch vom Versammlungsverbot betroffen?

Nein. Die Gerichte sind nicht an das Versammlungsverbot gebunden. Allerdings ist die Teilnahme von Zuschauern nur in sehr begrenztem Umfang möglich.

Abstandsregeln – was ist zu beachten?

In Geschäften und an anderen öffentlich zugänglichen Orten ist ein Abstand von 2 m einzuhalten.

Mundschutz – was gilt in Dänemark?

Personen ab 12 Jahren sind davon umfasst.

Die Mundschutzpflicht gilt in folgenden Situationen:

  • Detailhandel
  • Jobcenter und öffentliche Behörden
  • Krankenhäuser, Kliniken und Pflegeheime
  • Öffentlicher Transport

Gibt es Ausnahmen von der Mundschutzpflicht für bestimmte Personen?

Eine solche Ausnahme besteht, und zwar beispielsweise in folgenden Fällen:

  • Patienten*innen, die im Krankenhaus untergebracht sind
  • Bewohner*innen von Pflegeheimen
  • Personen, die sich in einem geschlossenen / abgetrennten Raum befinden
  • Mentale oder physische Gründe, die es nicht ermöglichen, eine Maske zu tragen

Stand: 12. Januar 2021