Unser Profil

Willkommen bei NJORD.

NJORD ist eine Kanzlei mit nordischem Profil und globaler Ausrichtung. Unser primärer Tätigkeitsbereich sind die nordische/baltische Region und Nordeuropa, insbesondere Deutschland. NJORD verfügt über 200 Mitarbeiter, die sich auf 5 Standorte in Aarhus, Kopenhagen, Riga, Tallinn und Vilnius verteilen.

Im Norden sind wir zu Hause

Hier kennen wir uns aus: Bei NJORD übernehmen wir Aufträge für Unternehmen und Behörden aus Dänemark, aus den anderen skandinavischen Ländern und aus Deutschland. Für viele unserer internationalen Mandanten sind wir das Tor zur gesamten nordischen/baltischen Region. Viele dieser Mandanten beauftragen NJORD regelmäßig damit, Lösungen zu finden, die mehrere Länder in dieser Region gleichzeitig betreffen. Daher betreuen wir häufig komplexe, grenzüberschreitende Aufgaben.

Internationale Tätigkeit

Zu unseren Mandanten zählen außer dänischen, nordischen, baltischen und deutschen Unternehmen und Behörden auch einige der weltweit bedeutendsten Markenhersteller. Etwa die Hälfte unserer geschäftlichen Tätigkeit verdanken wir Aufträgen von internationalen Konzernen.

Aufgeschlossene Unternehmenskultur

Das nordische Element kennzeichnet unsere Firmenphilosophie und unser Denken, und die nordischen Werte – Direktheit der Kommunikation, klare Linien, Loyalität, Teamgeist – bestimmen unser Handeln und die Art, wie wir an unsere Aufgaben herangehen. Bei NJORD werden Offenheit und  Toleranz groß geschrieben. Wir sind direkt, informell und flexibel. Dass im Kreis unserer Partner und Mitarbeiter mehr als 10 verschiedene Nationalitäten vertreten sind, sehen wir als Bereicherung einer vielseitigen Firmenkultur.

Erfahrungen aus der Sicht des Gegenübers

Wir werten es als eine besondere Stärke, dass mehrere unserer Anwälte in anderen Branchen des Wirtschaftslebens vielseitige Erfahrungen gesammelt haben. Hier haben sie sich – oft in großen Betrieben – auf “der anderen Seite” befunden. Daher wissen sie aus eigener Anschauung, was unsere Mandanten von uns erwarten.

Sichere Begleitung beim Schritt nach Dänemark

German Nordic Legal berät unter anderem bei Unternehmensgründungen in Dänemark und bei grenzüberschreitenden Unternehmens- und Immobilienkäufen. Unsere eingehende Kenntnis der rechtlichen Grundlagen, administrativen Hürden und kulturellen Besonderheiten sichert den Erfolg bei Geschäften mit dem Nachbarn im Norden.

Vertragsgestaltung mit zweisprachigen Verträgen

Bei der Vertragsgestaltung in grenzüberschreitenden Fällen legen wir Wert auf Zweisprachigkeit. Deshalb empfehlen wir, Verträge zwischen Vertragsparteien aus Deutschland und Dänemark zweisprachig zu gestalten, statt Englisch als “neutrale” Sprache zu verwenden.

Erfahrung aus beiden Ländern

Durch langjährige Erfahrung sind unsere Juristen mit dem Wirtschaftsleben in Dänemark, Deutschland und Österreich und mit den Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit bestens vertraut. Dies erleichtert die Kommunikation in Rechtsfragen und in Fragen der Wirtschaftsgepflogenheiten.

Fachkenntnisse bilden unser Fundament. Branchenkenntnisse sind unsere Stärke. Flexibilität bestimmt unser Handeln.

NJORD: Regionales Knowhow – Nordisches Denken – Globale Erfahrung