Gewerbliche Immobilien in Dänemark

Nach dänischem Recht können EU-Unternehmen Eigentum an Grundstücken und Gebäuden erwerben, wenn diese für die gewerbliche Nutzung gedacht sind. Es kann auch problemlos ein Miet- oder Pachtvertrag geschlossen werden.

Gewerbliches Mietrecht in Dänemark

Dänemark hat wie viele andere Länder eine mieterfreundliche Gesetzgebung. In den dänischen Mietgesetzen gibt es zahlreiche zwingende Rechtsvorschriften zum Mieterschutz, z.B. bei der Höhe des Mietzinses, den Möglichkeiten der Mieterhöhung, der Kündigung von Mietern, den Instandhaltungsverpflichtungen usw.

Mehr über das gewerbliche Mietrecht in Dänemark

Kauf von Immobilien in Dänemark

Dänemark hat auf Grund eines rechtlichen Vorbehalts gegenüber der europäischen Union besonders restriktive Vorschriften für den Kauf von Immobilien durch nicht ansässige EU-Bürger und EU-Unternehmen.

Mehr über den Kauf von Immobilien in Dänemark